Kaufmann/ Kauffrau für Marketingkommunikation

Man sieht sie täglich, man hört sie ständig…Werbung.

Das, was uns Tag für Tag in bunten Bildern mit pfiffigen Slogans und einprägsamen Liedern präsentiert wird, soll zum Kaufen bewegen oder dafür sorgen, dass ein guter Eindruck von einem Unternehmen entsteht. Nicht immer gelingt das. Vielleicht deshalb, weil keine Profis wie die Kaufleute für Marketingkommunikation am Werk waren.

Was machen Kaufleute für Marketingkommunikation?

Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln kommunikative Maßnahmen und kontrollieren deren Umsetzung. Sie organisieren und betreuen Projekte, beraten Kunden und führen Präsentationen durch. Ob Plakat, Online-Banner, Pressemitteilung oder Blogartikel – immer steckt ein Plan dahinter, wie die Botschaft am besten bei der Zielgruppe ankommt. Doch wer ist eigentlich diese Zielgruppe? Um das herauszufinden, beschäftigen sich Kaufleute für Marketingkommunikation unter anderem intensiv mit Marktanalysen und Umfragen. Nach der Analyse wird ein Kommunikationskonzept erarbeitet und schließlich umgesetzt. Also geht es jetzt zur Sache – Anzeigen entwerfen und gestalten, Werbung gezielt platzieren, Themen recherchieren.

Heute umfasst die Ausbildung auch Bereiche wie Dialogmarketing, Public Relations, Messen, Veranstaltungsorganisation, Sponsoring und Multimedia. Dadurch kann man sich auf einen bestimmten Bereich spezialisieren, aber auch ein viel breiteres Wissen rund um Marketing und Kommunikation erwerben.

Bei noventum sieht das ähnlich aus, denn Du bist unter anderem für die Kommunikation des Unternehmens zum Kunden, sowie für die interne Kommunikation zuständig. Du entwickelst zusammen mit dem Marketing-Team neue Werbemittel und den Internetauftritt der Firma. Außerdem hast du bei noventum die Möglichkeit, bei der Organisation verschiedener Events und Messen beteiligt zu sein. Ziemlich schnell übernimmst Du auch erste eigene Projekte, ohne dass Dein Ausbilder ständig hinter Dir steht und Dich kontrolliert. Denn von Anfang an wird Dir hier vertraut. Wir können Dir versprechen, dass Dir alles erklärt wird, bevor Du allein für eine Aufgabe zuständig bist. Du brauchst also keine Angst zu haben! Deine Ausbilderin Jana Benecken hat immer ein offenes Ohr und eine neue Aufgabe für Dich parat, damit Dir nicht langweilig wird!

Schon am ersten Tag wirst Du bei noventum mit offenen Armen empfangen. Damit Du deine neuen Arbeitskollegen vorerst in einer entspannten Atmosphäre kennenlernen kannst, startest Du an deinem ersten Arbeitstag erst mal mit einem entspannten Azubifrühstück im Bistro von noventum. Von Anfang an nehmen Dich die anderen Auszubildenden mit in ihre Runde auf und nehmen Dir die Angst, die Kaffee-, Mittags-, Kuchenpausen allein zu verbringen. In den darauffolgenden ersten Arbeitswochen lernst Du in Ruhe Deine neue Arbeitsumgebung, die Kollegen und Deinen Aufgabenbereich kennen.

Welche Voraussetzungen und Interessen solltest DU mitbringen?

Für diesen Beruf benötigt man Sorgfalt und Genauigkeit, Interesse an Marketing und Vertrieb, gute Kommunikationsfähigkeit und ein überzeugendes Auftreten.

Ein bisschen Kreativität kann auch nicht schaden.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

PERSPEKTIVEN

Bei noventum gibt es nach der Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation üblicherweise keine Übernahme, wie bei den anderen beiden Ausbildungsberufen. Allerdings bekommt man während der Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation bei noventum einen großen Einblick in die verschiedenen Facetten es Berufes. So hast du die Möglichkeit, die Thematiken, die dir während deiner Ausbildung am besten gefallen haben schwerpunktmäßig, beispielsweise mit einem Studium zu vertiefen.

Wo kannst du mit deiner Ausbildung arbeiten?

  • PR-Agenturen
  • Werbeagenturen
  • Eventagenturen
  • In Marketingabteilungen

Oder auch als:

  • Art-Buyer
  • Kontakter
  • Mediaplaner
  • Merchandiser
  • Social-Media-Manager

Wie kannst du dich fort- oder weiterbilden?

  • Betriebswirt für Marketingkommunikation – Betriebswirt für Marketing – Geprüfter Fachwirt für Werbung – Geprüfter Fachwirt für Marketing

Was kannst du studieren?

  • Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing- und Medienmanagement
  • Internationales Marketing
  • Marketing
  • Marketingkommunikation